23.07.2014, von Alexander Bohlen

Spielenachmittag für einen guten Zweck

Auch in diesem Jahr hat die THW Jugend aus Illingen und das Jugendrotkreuz Illingen gemeinsam im Sinne: „GEMEINSAM Spielend HELFEN lernen“ einen Spielenachmittag am Burg- und Weiherfest in Illingen angeboten...

Stolze Spendeneinnahme in Höhe von 155,55€

Auch in diesem Jahr hat die THW Jugend aus Illingen und das Jugendrotkreuz Illingen gemeinsam im Sinne: „GEMEINSAM Spielend HELFEN lernen“ einen Spielenachmittag am Burg- und Weiherfest in Illingen angeboten. Am Sonntagnachmittag waren 14 Mitglieder aus beiden Organisationen im Einsatz, um die Kinder auf dem Burg- und Weiherfest zu unterhalten und mit Ihnen gemeinsam zu spielen.

Von 10:45 Uhr bis ca.14.00 Uhr lockten die Organisationen mit einem bunt gemischten Spieleparcours. Dieser Spieleparcours, der aus der neuen Hüpfburg, dem Glücksrad, einer Wurfwand, Wildwasserenten-Angeln, einem Nagelbrett, heißem Draht und Vier Gewinnt bestand, wurde von den kleinen Besuchern des Burg- und Weiherfest gerne angenommen. Unter der Aktion „Gemeinsam Spielend HELFEN lernen“ hat sich die Jugendorganisation des THW und des DRK dazu entschlossen, während des Spieleparcours über die Paulinchen Initiative für brandverletzte Kinder e.V. zu informieren und Spenden zur Unterstützung dieser guten Sache in Empfang zu nehmen. Insgesamt kam während dieser Veranstaltung eine Summe von 155,55€ zusammen, über die sich die Paulinchen Initiative mit Sicherheit freuen wird.  

Paulinchen e.V. wurde 1993 gegründet, um Familien mit brandverletzten Kindern und Jugendlichen zu beraten, diesen bei Problemen während der Rehabilitationszeit zu helfen, sowie präventiv auf die Unfallursachen hinzuweisen. Der Verein arbeitet bundesweit und ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.  

In diesem Sinne bedanken sich die Jugendorganisationen des THW und des DRK Jugendrotkreuz bei allen, die diese Initiative durch Ihre Spende unterstützt haben und freuen sich die Spende zu Gunsten dieser guten Sache überreichen zu dürfen.


  • Stolze Spendeneinnahme in Höhe von 155,55€

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: