02.02.2022

Illinger THW-Bufdis reinigen Stolpersteine

Bufdis des THW haben am Gedenktag für die Opfer des Holocaust in vielen Städten Stolpersteine gereinigt - auch die Bufdis des OV Illingen haben sich an der Aktion beteiligt.

In Illingen reinigten die Bufdis des THW 25 Stolpersteine sowie Gedenktafeln zum Holocaust

Seit Herbst 2019 können Menschen jeden Alters in THW-Ortsverbänden einen Bundesfreiwilligendienst leisten. Neben THW-typischen Aufgaben werden die Bundesfreiwilligendienstleistenden ("Bufdis") an Bildungszentren des Bundes im Bereich politischer Bildung unterrichtet und setzen sich in Aktionen für zivilgesellschaftliche Aufgaben ein.

Am Donnerstag, den 27.01.2022 - dem Internationalen Tag des Gedenken an die Opfer des Holocaust - , reinigten THW-Bufdis deutschlandweit "Stolpersteine" zum Gedenken an den Holocaust. Auch die Bufdis des THW-Ortsverbandes Illingen beteiligten sich an dieser Aktion und säuberten 25 Stolpersteine sowie Gedenktafeln in der Illinger Ortsmitte.

Weitere Infos zu dieser Aktion finden Sie    hier .


  • In Illingen reinigten die Bufdis des THW 25 Stolpersteine sowie Gedenktafeln zum Holocaust

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: