20.03.2022

Einsatz für den Bau-Fachberater bei einem Wohnhausbrand

Am Sonntag, den 20. März, wurde der Baufachberater aus unserem Ortsverband zu einem Einsatz alarmiert. In Weilerbach (ca. 10 km nord-westlich von Kaiserslautern) stand ein Wohnhaus in Flammen.

Am Sonntag, den 20. März, war gegen 12 Uhr in der Gemeinde Weilerbach auf dem Außenbereich eines Einfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen. Durch starken Wind begünstigt, breiteten sich die Flammen rasch aus und griffen auf das Wohnhaus über. Die zwei älteren Bewohner konnten rechtzeitig das Haus verlassen und wurden zunächst zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht, das sie aber am gleichen Tag wieder verlassen konnten. Rund 70 Einsatzkräfte waren vor Ort, zwei Feuerwehrleute verletzten sich bei dem Einsatz leicht.
Gegen 14:00 Uhr wurde der Baufachberater des OV Illingen zu dem Einsatz hinzugezogen, um die Standfestigkeit des Gebäudes (Fertighaus in Ständerbauweise) zu begutachten und der Feuerwehr das OK zum Betreten des Gebäudes zu geben.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: