Informationen zur Aufnahme

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,


ihr Kind hat Interesse an einer Mitgliedschaft in der THW-Jugend Illingen. Dies freut uns sehr. Zunächst einmal hat ihr Kind die Möglichkeit, bis zu drei Diensten unverbindlich reinzuschnuppern, d.h. ohne Aufnahmeantrag/Personalbogen an den Diensten teilzunehmen. Sollte ihr Kind sich dann entscheiden, eine Mitgliedschaft zu beantragen, möchten wir Ihnen noch folgende Informationen geben:


Die Mitgliedschaft für Kinder von 8-18 Jahren ist kostenlos.


Mit dem Aufnahmeantrag und Personalbogen wird die Aufnahme als aktives Mitglied in die THWJugend Illingen und zugleich als Junghelferin/Junghelfer in der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk beantragt. Dies hat zum einen organisatorische zum anderen rechtliche Gründe.


Aus organisatorischen Gründen ist die Größe einer Jugendgruppe begrenzt, d.h. es kann erst nach einem vorliegenden Aufnahmeantrag entschieden werden. Dies erfolgt i.d.R. bei Abgabe des Antrages.


Der Aufnahmeantrag sowie der beiliegende Personalbogen ist, soweit möglich, vollständig auszufüllen. Außerdem finden Sie beiliegend noch einen Mitgliedsantrag als Fördermitglied in der THW-Jugend Illingen. Wir freuen uns sehr, wenn Sie die Jugendarbeit im THW Illingen mit einer Jahresfördermitgliedschaft in der THW-Jugend Illingen (Mindestjahresbeitrag 10€) unterstützen würden. Das Geld kommt, ohne Abzüge, komplett der Jugendarbeit im THW Illingen und somit ihren Kindern zu Gute.


Nach der Annahme des Aufnahmeantrages bekommt jede/r JunghelferIn vom THW eine Arbeitsuniform. Dazu bitten wir Sie im beiliegenden Personalbogen, Kleider- und Schuhgröße anzugeben (bitte nicht zu knappe Größen angeben). Diese wird für die Zeit der Mitgliedschaft im THW kostenfrei zu Verfügung gestellt und ist beim Ausscheiden der/des JunghelferIn gewaschen
und vollständig zurückzugeben. Das THW behält sich vor, fehlende bzw. grob verdreckte Teile in Rechnung zu stellen.
Die Lieferung dieser Uniform dauert in der Regel mehrere Wochen. In der Zwischenzeit bitten wir Sie, ihrem Kind festes Schuhwerk sowie entsprechende Bekleidung (+ Handschuhe) für den Dienstbetrieb anzuziehen.


Die Ausbildung im THW ist dem Alter der Kinder entsprechend angepasst. Sollten Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden haben, können Sie sich jederzeit an den Ortsbeauftragten, den Ortsjugendleiter oder an den Jugendbetreuer des THW-Illingen wenden.


Ortsbeauftragter:
Christian Brittnacher, ov-illingen@thw.de, Mobil: 0174-3388162


Ortsjugendleiter:
Wolfgang Walzer, wolfgang@walzernet.de; Mobil: 0170-2109925