30.06.2022

Drei-tägiges Zeltlager der Illinger THW-Jugend

Das für den Sommer geplante Zeltlager der saarländischen THW-Jugendgruppen wurde leider abgesagt - das ersatzweise angebotene Lager für die Illinger Juǵendgruppe war eine gelungene Alternative.

Die Gemeinde Merchweiler bietet mit ihrer Freizeitanlage Rockenhübel eine hervorragende Möglichkeit zur Durchführung eines Jugend-Zeltlagers. Diese Anlage hatte die Illinger THW-Jugend Mitte Juni für drei Tage gebucht. Mit Zelten, Feldbetten und jeder Menge Verpflegung machten sich die 31 Teilnehmer freitags auf den Weg. Zunächst wurden die Schlafzelte aufgebaut, ebenso die Feldbetten, die Waschanlage angeschlossen, usw - die üblichen Tätigkeiten beim Einrichten eines Zeltlagers. Nach Essen und Teamspielen kam überraschender Besuch: Torsten Strempel von der Firma SBGN kam vorbei und hatte als Präsent ein Waffeleisen mitgebracht. Mit diesem Waffeleisen können Waffeln in Form des THW-Emblems mit Stiel gebacken werden (siehe auch auf den Fotos). Die Zutaten für den Teig fanden sich auch rein zufällig in den Proviant-Boxen, so dass einem Probelauf nichts im Wege stand. Und der war ein voller Erfolg - siehe auch auf den Fotos.
Spiele, Lagerfeuer mit Stockbrot, Schwenken sowie ein Besuch des Kletterparks in Homburg waren weitere Programmpunkte.
Sonntags wurde erst zügig gepackt - den Vormittag verbrachte die Gruppe dann im Freibad Uchtelfangen. Ein gemeinsames Mittagessen in der Unterkunft bildete den Abschluss der rundum gelungenen Veranstaltung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: